über mich

 

 

              AUSBILDUNG

  • Fortbildung Sichere Bindung – eine fundamentale Basis für ein gesundes Leben  Institut Wendepunkte, Meldorf (2020)

  • Fortbildung Gefühle & Emotion – Emotionsfokussierte und prozessorientierte Arbeit  Praxis für Systemische Therapie und Naturheilkunde, Meldorf (2019)
  • Ausbildung zur Resilienz-Trainerin Praxis für Systemische Therapie und Naturheilkunde, Meldorf (2019)
  • Ausbildung zur IHK-geprüften Ausbilderin, Frankfurt (2008)

Seit 2011 bin ich zertifizierter Business-Coach und ausgebildete Business- und Resilienz-Trainerin.

Ich habe
Betriebswirtschaftslehre an der
Leuphana Universität Lüneburg und an der ETEA Córdoba (heute Universidad Loyola) studiert und 15 Jahre im Bereich Kommunikation gearbeitet: in leitender Funktion beim Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Frankfurt und bei zwei Hamburger Agenturen. 2013 gründete ich gemeinsam mit zwei Partnern unsere Agentur Lichten Kommunikation und Gestaltung, für die ich als Gesellschafterin bis heute tätig bin. Ich lebe und arbeite in Altona, unweit der Elbe.

 

Als Coach und Resilienz-Trainerin  unterstütze ich Menschen, Teams und Unternehmen dabei, (wieder) in ihre eigene Kraft zu finden und Perspektiven sowie zielgerichtete Umsetzungsstrategien zu entwickeln.

 

Mir selbst wurde Resilienz nicht in die Wiege gelegt. Ich bin im Laufe meines Lebens stärker,  achtsamer, resilienter geworden: durch berufliche und private Erfahrungen, durch Krisen und Erfolge, durch Selbstreflexion und durch meine Ausbildungen. Ich weiß um das Entwicklungspotenzial und die große Kraft zur Veränderung, die wir alle in uns tragen. Und ich weiß auch um die Ängste und inneren Widerstände, die uns in unserer Entwicklung bremsen können. 

 

Das berufliche und private Leben wird intensiver, lebendiger und erfolgreicher, wenn wir uns auf Veränderungsprozesse einlassen und sie aktiv gestalten. Auf diesem Weg helfe ich gern weiter. Bei Interesse an einem Resilienz-Training oder Coaching nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf!

 

 



Interview beim NDR rund um das Thema Resilienz